Das Geheimnis des Totenwaldes

Krimi | Deutschland 2020 | 267 (drei Folgen) Minuten

Regie: Sven Bohse

Als im Jahr 1989 in den Wäldern Niedersachsens eine Frau verschwindet, vermutet ihr Bruder, der Leiter des Landeskriminalamtes in Hamburg, einen Zusammenhang mit zwei Doppelmorden an Liebespaaren. Die offizielle Ermittlung ignoriert seine Vermutung, kann den Täter aber nicht überführen. Erst nach seiner Pensionierung kann der Beamte auf eigene Faust nachforschen und stößt dabei auf massive Fehler seiner Kollegen. Als packender Dreiteiler umgesetzte Aufarbeitung realer Mordfälle und ihrer verspäteten Aufklärung, die akribisch die zermürbende Polizeiarbeit und die Jahre der Ungewissheit nachzeichnet. Vielschichtig bleibt die Erzählung vor allem durch ein hochdifferenziertes Figurenarsenal. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Sven Bohse
Buch
Stefan Kolditz
Kamera
Michael Schreitel
Musik
Travis Stewart
Schnitt
Julia Karg · Kai Minierski
Darsteller
Matthias Brandt (Thomas Bethge) · Karoline Schuch (Anne Bach) · August Wittgenstein (Jan Gerke) · Silke Bodenbender (Barbara Neder) · Nicholas Ofczarek (Robert Neder)
Länge
267 (drei Folgen) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren