Der Kommissar und die Wut

Thriller | Deutschland 2020 | 90 Minuten

Regie: Andreas Senn

Ein Mann, dessen Frau durch den Teilnehmer eines illegalen Autorennens ums Leben kam, schlägt im Affekt einen jungen Autofahrer nieder und fordert Lösegeld von dessen reichen Eltern. Während ein ruppiger Kommissar bald der richtigen Spur folgt und der Vater des Entführten seine Kontakte in die Unterwelt aktiviert, kommt dieser seinem Entführer unerwartet entgegen. Harter Thriller mit vielen Verwicklungen, die zusehends unwahrscheinlicher werden. Die grundsätzlich interessanten Figuren verlieren ebenso immer weiter an Glaubwürdigkeit. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Andreas Senn
Buch
Christoph Darnstädt
Kamera
Leah Striker
Musik
Florian Tessloff
Schnitt
Dirk Grau
Darsteller
Roeland Wiesnekker (Martin Brühl) · Meike Droste (Susanne Koch) · Benno Fürmann (Heiner Jatzkowski) · Ulrike C. Tscharre (Britta Jatzkowski) · Lucas Gregorowicz (Oliver Froeling)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren