Ein Filmstar zu Weihnachten

Liebesfilm | USA 2016 | 84 Minuten

Regie: Steven R. Monroe

Der junge Bürgermeister einer US-amerikanischen Kleinstadt ist zunächst nicht begeistert, dass eine berühmte Schauspielerin ihren jüngsten Weihnachtsfilm in dem traditionsreichen Ort drehen will. Seine ablehnende Haltung wandelt sich jedoch, als der Star und er sich näher kennenlernen. Einfallslos inszenierte und geschriebene (Fernseh-)Weihnachtsromanze mit überstrapazierten Klischees aus verwandten Werken. Filmmilieu und Provinzleben sind gleichermaßen oberflächlich und realitätsfern gezeichnet. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
CHRISTMAS IN HOMESTEAD
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2016
Regie
Steven R. Monroe
Buch
Rick Garman
Kamera
Eric J. Goldstein
Musik
Lawrence Shragge
Schnitt
Neil Mandelberg
Darsteller
Taylor Cole (Jessica McEllis) · Michael Rady (Matt Larson) · Brooklyn Rae Silzer (Sophie Larson) · Jeff Branson (Vince Hawkins) · Brandhyze Stanley (Rosalie Evans)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren