2067 - Kampf um die Zukunft

Science-Fiction | Australien 2020 | 110 Minuten

Regie: Seth Larney

Im Jahr 2067 ist die Erde nahezu unbewohnbar geworden, als durch knapp werdenden Sauerstoff auch der Rest der Menschheit auszusterben droht. Aufgrund einer ominösen Nachricht wird ein einfacher Tunnelarbeiter 400 Jahre in die Zukunft geschickt, wo er inmitten einer Dschungelwelt nach einem Weg sucht, die Menschen in seiner Zeit zu retten. Ein durchaus mit handwerklichem Geschick inszenierter Science-Fiction-Film, dem weniger sein niedriges Budget als sein Rückgriff auf zahllose Klischees zum Verhängnis wird. Die dystopische Zukunft erscheint so lediglich als Abklatsch besserer Vorbilder. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
2067
Produktionsland
Australien
Produktionsjahr
2020
Regie
Seth Larney
Buch
Seth Larney
Kamera
Earle Dresner
Musik
Kirsten Axelholm · Kenneth Lampl
Schnitt
Sean Lahiff
Darsteller
Kodi Smit-McPhee (Ethan Whyte) · Ryan Kwanten (Jude) · Sana'a Shaik (Xanthe) · Deborah Mailman (Regina) · Aaron Glenane (Richard Whyte)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Science-Fiction

Heimkino

Verleih DVD
Koch (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren