Felicitas Hoppe sagt

Dokumentarfilm | Deutschland/Schweiz 2017 | 79 Minuten

Regie: Thomas Henke

3-Kanal-Ton-Dokumentation über die Schriftstellerin Felicitas Hoppe, die aus umfangreichem Material eines Reise- und Gesprächsjahres entstand. Die ästhetisch wie inhaltlich spannende Mischung aus Essay- und Dokumentarfilm kreist um Themen wie Freiheit und Angst, Gemeinschaft und Politik, Kunst und Kreativität.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Schweiz
Produktionsjahr
2017
Regie
Thomas Henke
Buch
Thomas Henke
Kamera
Oliver Held
Schnitt
Oliver Held
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm | Experimentalfilm

Heimkino

Verleih DVD
Good Movies!
DVD kaufen

Experimentelle Dokumentation über die Schrifstellerin Felicitas Hoppe.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren