Film der Antworten

Dokumentarfilm | Deutschland 2004-2012 | Minuten

Regie: Thomas Henke

Kunstinstallation auf drei Leinwänden mit Gesprächen, die der Filmemacher von 2004 bis 2009 mit zwölf Benediktinerinnen der Abtei Mariendonk am Niederrhein führte. Darin geht es um das Leben und Denken der Ordensfrauen, die sich als Antwort im Dialog mit Gott verstehen. Der Film reflektiert seelische Prozesse, innere Anfragen und Ausrichtungen als Sehnsucht nach Antworten auf existenzielle Fragen wie Sinn, Gerechtigkeit, Erkenntnis und Gemeinschaft. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2004-2012
Regie
Thomas Henke · Peggy Henke
Länge
Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Dokumentarfilm | Experimentalfilm

Kunstinstallation auf drei Leinwänden mit Gesprächen, die der Filmemacher von 2004 bis 2009 mit zwölf Benediktinerinnen der Abtei Mariendonk am Niederrhein führte.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren