Wer ist Clark Rockefeller?

Biopic | USA 2010 | 84 Minuten

Regie: Mikael Salomon

Fernsehthriller nach der wahren Geschichte des Betrügers Christian Karl Gerhartsreiter, der sich unter anderem als Mitglied der Milliardärs-Familie Rockefeller ausgab. Der Film konzentriert sich auf seine unter falscher Identität eingegangene Ehe mit der Millionärin Sandra Boss sowie Gerhartsreiters Entführung ihrer gemeinsamen Tochter nach der Scheidung, wodurch seine Betrügereien aufflogen. Solide inszeniert und in den Hauptrollen gut besetzt, findet der Film aber keinen originellen Zugang zur Hochstapler-Thematik und vertraut vor allem auf melodramatische Szenen einer Beziehung unter unguten Voraussetzungen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WHO IS CLARK ROCKEFELLER?
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2010
Regie
Mikael Salomon
Buch
Edithe Swensen
Kamera
John Dyer
Musik
Jeff Toyne
Schnitt
Michael D. Ornstein
Darsteller
Eric McCormack (Clark Rockefeller) · Sherry Stringfield (Sandra Boss) · Emily Alyn Lind (Reigh "Snooks" Boss) · Stephen McHattie (Mark Sutton) · Regina Taylor (Megan Norton)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic | Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren