Sonja - The White Swan

Biopic | Norwegen 2018 | 113 Minuten

Regie: Anne Sewitsky

Ein biografisches Drama um die norwegische Eiskunstläuferin Sonja Henie (1912-1969). Als prägende Figur des modernen Eiskunstlaufs sportlich immens erfolgreich, startet die ehrgeizige Eiskönigin 1936 in den USA auch eine erfolgreiche Leinwand-Karriere. Als ihr Stern mit wachsendem Alter zu sinken beginnt, sträubt sie sich verbissen dagegen. Ein faszinierendes, von einer guten Hauptdarstellerin getragenes Porträt eines ganz auf den Erfolg fokussierten Menschen, das auch Schattenseiten der Diva wie ihr Verhältnis zu den Nazis nicht ausspart. Als Charakterbild einer ebenso imponierenden wie schwierigen Frau genauso interessant wie als Zeitbild einer noch patriarchal geprägten Ära. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SONJA: THE WHITE SWAN
Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
2018
Regie
Anne Sewitsky
Buch
Mette M. Bølstad · Andreas Markusson
Kamera
Daniel Voldheim
Musik
Ray Harman · Stein Berge Svendsen
Schnitt
Christoffer Heie · Martin Stoltz
Darsteller
Ine Marie Wilmann (Sonja Henie) · Valene Kane (Connie) · Eldar Skar (Leif Henie) · Anders Mordal (Wilhelm Henie) · Anneke von der Lippe (Selma Henie)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Biopic | Drama | Sportfilm

Heimkino

Verleih DVD
Lighthouse
Verleih Blu-ray
Lighthouse
DVD kaufen

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren