Veteran

Drama | Tschechische Republik/Frankreich/Deutschland 2020 | 100 Minuten

Regie: Jan Hrebejk

Ein Tscheche hat in 20 Jahren Fremdenlegion Kämpfen und Überleben gelernt, ist mit dem Alltag aber zuerst überfordert, als er in seine Heimatstadt zurückkehrt. Während er langsam wieder Kontakt zu seiner Familie aufbaut, durch eine Rettungstat auch sozial aufsteigt und eine Liebesbeziehung mit der Tochter seines Gönners beginnt, kann er seine gewaltsame Vergangenheit nicht abstreifen. Packendes Drama um Schuld und die Suche nach Vergebung sowie um Doppelmoral und Kaderdenken innerhalb der tschechischen Gesellschaft. Intensiv vermittelt vor allem der Hauptdarsteller das Dilemma einer Figur auf der Suche nach Frieden unter gewalttätigen Umständen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
VETERÁN
Produktionsland
Tschechische Republik/Frankreich/Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Jan Hrebejk
Buch
Marek Epstein
Kamera
Martin Sec
Musik
Martin Evzen Kysperský
Schnitt
Vladimir Barak
Darsteller
Milan Ondrík (Martin) · Marie Poulová (Sara) · Pavel Kríz (Kadlec) · Alena Antalová (Kadlecova) · Vincent Navrátil (Sebastian)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren