Drama | China 2018 | 122 Minuten

Regie: Cathy Yan

Buntes Gesellschaftspanorama um lose miteinander verwobene Einzelgänger im Shanghai der Gegenwart. Die Besitzerin eines Friseursalons wehrt sich gegen den Abriss ihres Hauses, ein Schweinefarmer droht seine Lebensgrundlage zu verlieren, ein armer Kellner und eine Tochter aus reichem Hause verlieben sich. Ein facettenreicher Blick auf die Veränderungen in einer rapide wachsenden Metropole, in der die Kluft zwischen Gewinnern und Verlierern immer größer wird. Die amüsant-beschwingte Pop-Schrulligkeit der Inszenierung steht allerdings im Widerspruch zum gesellschaftskritischen Thema. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DEAD PIGS
Produktionsland
China
Produktionsjahr
2018
Regie
Cathy Yan
Buch
Cathy Yan
Kamera
Federico Cesca
Musik
Andrew Orkin
Schnitt
Alex Kopit
Darsteller
Mason Lee (Wang Zhen) · Meng Li (Xia Xia) · Archibald C. McColl (Phil Johnson) · David Rysdahl (Sean Landry) · Vivian Wu (Candy Wang)
Länge
122 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Ein an mehreren Figuren festgemachtes Gesellschaftspanorama aus dem Shanghai der Gegenwart, in dem Gewinner und Verlierer des rapiden Wirtschaftswachstums immer mehr auseinanderdriften.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren