Historienfilm | USA 2019 | Minuten

Regie: Allen Coulter

Eine Alternate-History-Dramaserie, in der die Sowjets den in den 1960ern tobenden „Wettlauf zum Mond“ gewinnen und der sowjetische Kosmonaut Alexei Leonow statt dem Amerikaner Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betritt. Die Ingenieure und Wissenschaftler der NASA lassen sich von diesem Tiefschlag jedoch nicht davon abhalten, weiter am eigenen Apollo-Programm zu arbeiten und den Bau einer Mondstation in Angriff zu nehmen. Staffel 2 spielt 10 Jahre später in den 1980ern und kreist um die Militarisierung der NASA während der Präsidentschaft Ronald Reagans; die Charaktere der Serie reagieren verschieden auf diese Entwicklung und das drohende Szenario eines nuklearen Krieges. Die spekulative Alternativgeschichte klopft die amerikanische Raumfahrtgeschichte behutsam nach Gelegenheiten ab, sie mit progressiven Nebeneffekten umschreiben zu können. Die gelungene, oft an den Countdowns der Apollo-Mission orientierte Serie verliert zwar sukzessive das kritische Potenzial ihrer revisionistischen Vision, ist aber besonders in der lebensfeindlichen Umgebung des Weltalls immer wieder gekonnt inszeniert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FOR ALL MANKIND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Allen Coulter · John Dahl · Seth Gordon · Meera Menon · Sergio Mimica-Gezzan
Buch
Ronald D. Moore · Ben Nedivi · Matt Wolpert
Kamera
Stephen McNutt · Ross Berryman
Musik
Jeff Russo
Schnitt
Miklos Wright · Justin Bourret · Michael O'Halloran
Darsteller
Joel Kinnaman (Edward Baldwin) · Michael Dorman (Gordo Stevens) · Jodi Balfour (Ellen Wilson) · Wrenn Schmidt (Margo Madison) · Sarah Jones (Tracy Stevens)
Länge
Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Historienfilm | Serie

Eine Alternate-History-Dramaserie über eine Geschichte der US-Weltraumbehörde NASA, in der die Sowjets den in den 1960ern tobenden „Wettlauf zum Mond“ gewinnen und der sowjetische Kosmonaut Alexei Leonow statt dem Amerikaner Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betritt.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren