Liebesfilm | Schweiz 2020 | 98 Minuten

Regie: Gitta Gsell

Ein junger Schweizer mit türkischen Wurzeln ist auf dem Weg, ein erfolgreicher Schwimmer zu werden. Als seine Eltern erkennen, dass er sich zu Männern hingezogen fühlt und er mit seinem Schwimmtrainer eine Affäre hat, verheiraten sie ihn während des Sommerurlaubs in der Türkei mit einer Freundin aus Kindertagen. Zurück in der Schweiz, fühlt sich sein Geliebter düpiert und die frischgebackene Ehefrau verraten. Eine mit Feingefühl inszenierte romantische Komödie um drei junge Menschen, die mit leichter Hand gesellschaftliche Reizthemen aufgreift und geschickt diskutiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BEYTO
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2020
Regie
Gitta Gsell
Buch
Gitta Gsell · Yusuf Yesilöz
Kamera
Peter Guyer
Musik
Ben Jeger
Schnitt
Bernhard Lehner
Darsteller
Burak Ates (Beyto) · Dimitri Stapfer (Mike) · Beren Tuna (Narin) · Serkan Tastemur (Seyit) · Zeki Bulgurcu (Metin)
Länge
98 Minuten
Kinostart
01.07.2021
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Liebesfilm

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren