The Falcon and the Winter Soldier

Comicverfilmung | USA 2021 | (sechs Folgen) Minuten

Regie: Kari Skogland

Nach dem Rückzug von Captain America stehen seine Freunde und Avenger-Mitstreiter Sam Wilson/The Falcon und Bucky Barnes/The Winter Soldier vor der Aufgabe, ihre Rolle neu zu definieren - in einer Welt, die mit den sozialen und politischen Folgen der Ereignisse aus "Avengers: Infinity War" und "Avengers: Endgame" kämpft: Eine terroristische Gruppe sogenannter "Flag Smashers" will im Namen von mehr Gerechtigkeit die Bestrebungen der Weltmächte sabotieren, alte Machtverhältnisse wieder herzustellen, und Sam und Bucky geraten zwischen die Fronten. Sechsteiliges Serien-Spin-off des Marvel-Heldenuniversums, das zwei bisherige Nebencharaktere in den Mittelpunkt stellt und souverän zu Hauptfiguren ausbaut. Dabei unterhält die Serie nicht nur die die gelungene Entwicklung der Figuren und pointierte Buddy-Action-Elemente, sondern vor allem durch ein spannungsvolles, vielstimmig ausgeleuchtetes Politthriller-Szenario, das bei aller Fantastik deutlich Bezug nimmt auf reale gesellschaftspolitische Konflikte. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE FALCON AND THE WINTER SOLDIER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2021
Regie
Kari Skogland
Buch
Malcolm Spellman · Derek Kolstad
Kamera
P.J. Dillon
Musik
Henry Jackman
Schnitt
Kelley Dixon · Jeffrey Ford
Darsteller
Anthony Mackie (Sam Wilson/Falcon) · Sebastian Stan (James Buchanan "Bucky" Barnes/Winter Soldier) · Adepero Oduye (Sarah Wilson) · Daniel Brühl (Helmut Zemo) · Emily VanCamp (Sharon Carter)
Länge
(sechs Folgen) Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 12.
Genre
Comicverfilmung | Serie

Eine Superhelden-Serie aus dem "Marvel Cinematic Universe" um zwei ehemalige Mitstreiter von Captain America: Nachdem Steve Rogers sich aufs Altenteil zurückgezogen hat, kämpfen Sam Wilson und Bucky Barnes darum, ihre eigene Rolle zu finden.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren