Die Toten von Marnow

Krimi | Deutschland 2021 | 354 (vier Folgen) Minuten

Regie: Andreas Herzog

Zwei Kommissare aus Schwerin ermitteln im Fall eines Serientäters, dessen Opferwahl ihnen anfangs völlig rätselhaft ist. Je länger die Ermittlungen dauern, stoßen sie mehr und mehr zu einem Skandal mit historischer Verortung vor, verstricken sich allerdings auch in unsaubere Mittel. Ein über vier Folgen entfalteter Krimi um die deutsch-deutsche Geschichte mit der Sommerkulisse als Gegenpol zu den moralischen Untiefen, auf die sich auch die Ermittler einlassen. Der herausragend inszenierte und gespielte Mehrteiler setzt auf fein schattierte Charaktere und unerwartete Wendungen, mit denen der verwickelte Plot trotz der Länge zu fesseln versteht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2021
Regie
Andreas Herzog
Buch
Holger Karsten Schmidt
Kamera
Philipp Sichler
Musik
Martin Tingvall
Schnitt
Gerald Slovak
Darsteller
Sascha Gersak (Frank Elling) · Petra Schmidt-Schaller (Lona Mendt) · Anton Rubtsov (Sören Jasper) · Jörg Schüttauf (Bernd Peters) · Lutz Blochberger (Michael Bender)
Länge
354 (vier Folgen) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren