JESUS ROLLS - Niemand verarscht Jesus

Komödie | USA 2019 | 85 Minuten

Regie: John Turturro

Ein gerade aus dem Gefängnis entlassener Kleinkrimineller gerät schnell wieder auf die schiefe Bahn und kurvt mit einem Kumpel und einer Zufallsbekanntschaft in einem gestohlenen Wagen durch Kalifornien. In der Hauptfigur knüpft der Film an die Bowler-Figur Jesus Quintana aus „The Big Lebowski“ der Coen-Brüder an, folgt in der Handlung aber weitgehend Bertrand Bliers Komödie „Die Ausgebufften‟ aus dem Jahr 1974. Der mitunter recht drastische Film punktet durch eine namhafte Besetzung, funktioniert aber weder als schlüssige Erzählung im Coen-Universum noch als Remake und taugt auch nicht als Provokation. Stattdessen erzählt er viel über die Krise der Männlichkeit. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE JESUS ROLLS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
John Turturro
Buch
John Turturro
Kamera
Frederick Elmes
Musik
Emilie Simon
Schnitt
Simona Paggi
Darsteller
John Turturro (Jesus) · Bobby Cannavale (Petey) · Audrey Tautou (Marie) · Susan Sarandon (Jean) · Pete Davidson (Jack)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Road Movie

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo
Verleih Blu-ray
EuroVideo
DVD kaufen

John Turturro schlüpft noch einmal in seine Rolle als Jesus Quintana aus „The Big Lebowski“ und begibt sich als gerade entlassener Häftling mit einem Kumpel auf eine neuerliche Diebestour.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren