Drama | Deutschland 2021 | 91 Minuten

Regie: Hans Steinbichler

Zwei Freunde sind mit den Motorrädern in den Bergen unterwegs, als einer von ihnen schwer verunglückt. Der andere weicht im Krankenhaus nicht von seiner Seite und hofft inständig, dass der Verletzte aus dem Koma erwacht. Ganz auf die Rührung der Zuschauer hin konzipiertes, mit vielen Rückblenden erzähltes Drama, das mit melodramatischer Wucht und mitunter nahe am Kitsch um Freundschaft, Schuld und Sterben kreist, aber den Blick auch auf die skurrilen Momente des Lebens richtet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2021
Regie
Hans Steinbichler
Buch
Dominikus Steinbichler
Kamera
Christian Marohl
Musik
Arne Schumann · Josef Bach
Schnitt
Charles Ladmiral · Wolfgang Weigl
Darsteller
Johannes Nussbaum (Hannes) · Leonard Scheicher (Moritz) · Lisa Vicari (Nele) · Heiner Lauterbach (Dr. Klaus) · Hannelore Elsner (Frau Stemmerle)
Länge
91 Minuten
Kinostart
25.11.2021
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Studiocanal
DVD kaufen

Drama um einen jungen Mann, der nach einem Motorradunfall am Krankenbett seines im Koma liegenden Freundes auf eine Besserung hofft.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren