Hannelore Elsner - Ohne Spiel ist mir das Leben zu ernst

Dokumentarfilm | Deutschland 2021 | 60 Minuten

Regie: Sabine Lidl

Die Schauspielerin Hannelore Elsner (1942-2019) gehörte zu den größten deutschen Kino- und Fernsehstars. Zahlreiche Weggefährten sowie ihr Sohn Dominik tragen für ein dokumentarisches Porträt persönliche Erinnerungen an die Darstellerin zusammen, das durch gut eingebundenes Material aus ihren Filmen und Interviews ergänzt wird. Respektvoll und vielseitig in der Herangehensweise, bindet der Film seine einzelnen Elemente zu einer Würdigung zusammen, die Hannelore Elsner als widersprüchliche Persönlichkeit wie als anspruchsvolle Schauspielerin pointiert erfasst. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2021
Regie
Sabine Lidl
Buch
Sabine Lidl
Kamera
Filip Zumbrunn · Thomas Riedelsheimer · Simon Seliger
Schnitt
Catrin Vogt · Anette Fleming
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm | Künstlerporträt

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren