Wir bleiben Freunde

Komödie | Deutschland 2021 | 88 Minuten

Regie: Hansjörg Thurn

Eine Frau nimmt ihren Exmann in ihrem Haus auf, als dieser nach einem Unfall Pflege braucht. Dieses Arrangement kommt dem Rekonvaleszenten sehr zupass, stößt bei seiner Exfrau und insbesondere deren neuem Freund aber auf zusehends weniger Begeisterung. Gut besetzte (Fernseh-)Komödie über eine trotz Trennung fortbestehende Zuneigung, die um einiges lebensnäher daherkommt als vergleichbare Filme. Die Seichtigkeit wird gleichwohl durch eine einfallsarme Inszenierung befördert, die auf Standardsituationen setzt und jede Eigenständigkeit scheut. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2021
Regie
Hansjörg Thurn
Buch
Gabriele Kreis
Kamera
Uwe Schäfer
Musik
Stefan Wulff · Hinrich Dageför
Schnitt
Tatjana Schöps
Darsteller
Ulrike Kriener (Dorothee Heitmann) · Henry Hübchen (Volker Heitmann) · Marcel Hensema (Moritz Fichte) · Brigitte Zeh (Katinka Tabel) · Johanna Gastdorf (Sybille Salenbach)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren