Fear Street - Teil 3: 1666

Coming-of-Age-Film | USA 2021 | 112 Minuten

Regie: Leigh Janiak

Finale einer Trilogie von Teen-Slasherfilmen nach der gleichnamigen Jugendbuchreihe von R.L. Stine um eine Stadt, in der immer wieder grausame Morde geschehen, seit sie im 17. Jahrhundert von einer Hexe verflucht wurde. Schlecht geschriebene Zusammenführung der in den Vorgängern ausgelegten Fäden, die das Pionierzeit-Setting im 17. Jahrhundert wie ein amateurhaftes Reenactment wirken lässt und die Auflösung um den Hexenmythos in der Gegenwart mit absolut vorhersehbaren wie plumpen Wendungen vorantreibt, bis endlich der erlösende Abspann das Grauen beendet. (Vorgänger-Filme: "Fear Street - Teil 1: 1994"; "Fear Street - Teil 2: 1978")

Filmdaten

Originaltitel
FEAR STREET
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2021
Regie
Leigh Janiak
Buch
Phil Graziadei · Leigh Janiak · Kate Trefry
Kamera
Caleb Heymann
Musik
Marco Beltrami · Anna Drubich
Schnitt
Rachel Goodlett Katz
Darsteller
Kiana Madeira (Deena / Sarah Fier) · Olivia Scott Welch (Samantha "Sam" Fraser / Hannah Miller) · Benjamin Flores Jr. (Josh / Henry) · Gillian Jacobs (C. "Ziggy" Berman) · Ashley Zukerman (Nick Goode / Solomon Goode)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Genre
Coming-of-Age-Film | Horror | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren