Eine verrückte Familie (1971)

Komödie | Frankreich/Italien 1971 | 90 Minuten

Regie: Edouard Molinaro

Familie Boulard führt in Paris ein kleines Hotel. Die temperamentvolle Mutter hält nicht nur im Hotel alle Fäden in der Hand, sie interessiert sich auch über das Berufliche hinaus für die männlichen Hotelgäste. Eines Tages erregt ein junger Engländer ihr Wohlwollen. Doch auch der weibliche Boulard-Nachwuchs scheint sich für den Mann zu interessieren. Eine von guten Darstellern getragene frivole Satire auf das französische Bürgertum. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA MANDARINE
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1971
Regie
Edouard Molinaro
Buch
Christine de Rivoyre · Edouard Molinaro
Kamera
Claude Lecomte
Musik
Claude Bolling
Darsteller
Annie Girardot · Philippe Noiret · Madeleine Renaud · Jean-Claude Dauphin · Murray Head
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren