Drama | Spanien/Italien 2022 | 120 Minuten

Regie: Carla Simón

Seit jeher verbringt die Familie Solé den Sommer auf ihrer Pfirsichplantage in Alcarràs, einem Dorf in Katalonien. Doch die diesjährige Ernte könnte die letzte sein, denn die Bäume sollen einer Solaranlage weichen, was zum Zerwürfnis innerhalb der Großfamilie führt. Zum ersten Mal sehen die Solés einer ungewissen Zukunft entgegen. Dabei steht mehr als ihre Plantage auf dem Spiel. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ALCARRÀS
Produktionsland
Spanien/Italien
Produktionsjahr
2022
Regie
Carla Simón
Buch
Carla Simón · Arnau Vilaró
Kamera
Daniela Cajías
Darsteller
Berta Pipó (Glòria) · Jordi Pujol Dolcet (Qumet) · Ainet Jounou (Iris) · Anna Otin (Dolors) · Josep Abad (Rogelio)
Länge
120 Minuten
Kinostart
11.08.2022
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren