Im Zweifel gegen den Angeklagten

Gerichtsfilm | USA 1993 | 87 Minuten

Regie: Mark Sobel

Fünf Jahre nachdem ein mutmaßlicher Doppelmörder auf Betreiben eines ehrgeizigen Staatsanwaltes zum Tode verurteilt wurde, tauchen Zweifel an der Schuld des Mannes auf. Trotz seiner politischen Ambitionen ringt der Jurist sich zur Wiederaufnahme des kontroversen Falles durch; für die Klärung der Schuldfrage bleibt allerdings nur wenig Zeit, da die Hinrichtung des Verurteilten unmittelbar bevorsteht. TV-Justizdrama. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TRIAL AND ERROR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Mark Sobel
Buch
Ron Way · Jim Lindsay
Musik
Micky Erbe · Maribeth Solomon
Darsteller
Tim Matheson (Peter Hudson) · Helen Shaver (Katherine Woodfield) · Sean McCann (Albert Grant) · Page Fletcher (Ken Norwich) · Michael J. Reynolds (Nelson)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Gerichtsfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren