Kampf ums schwere Wasser

Drama | Frankreich/Norwegen 1948 | 93 Minuten

Regie: Titus Vibe Müller

Frankreich 1939: Die Uranspaltung im großen Maßstab ist die Grundvoraussetzung für den Bau von Atomwaffen. Noch sind nicht alle Probleme gelöst. Ein seltener Stoff, das schwere Wasser, scheint die Lösung zu sein. Nach dem faschistischen Überfall gelingt es Joliot-Curie, den Stoff nach England zu bringen. Doch bald besetzen die Deutschen in Norwegen das einzige europäische Werk, welches diesen Stoff herstellen kann.

Filmdaten

Originaltitel
KAMPEN OM TUNGTVANNET
Produktionsland
Frankreich/Norwegen
Produktionsjahr
1948
Regie
Titus Vibe Müller · Jean Marin
Buch
Jean Marin · Arild Feldborg · Deana Robertson · Knut Haugelind · Jens Poulsson
Kamera
Hilding Bladh · Marcel Weiss
Musik
Gunnar Sönstevold
Darsteller
Knut Haukelid · Jens Poulsson · Claus Helberg · Arne Kjelstrup · Fredrik Kayser
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren