Unter dem Nordlicht

Jugendfilm | Norwegen 1985 | 83 Minuten

Regie: Lasse Glomm

Die Geschichte eines 15jährigen Jugendlichen in Norwegen um 1860, der lernen muß, für sich und seine Mutter zu sorgen, nachdem Schwester und Vater bei Unfällen ums Leben gekommen sind. In der Stunde der größten Not besinnt sich der Junge auf die Legende vom Nordlicht, die einzige Hoffnung auf ein menschenwürdiges Leben. Ein wunderschön fotografierter Film, der auf die Kultur und Tradition Norwegens zurückgreift. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HAVLANDET
Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
1985
Regie
Lasse Glomm
Buch
Lasse Glomm
Kamera
Erling Thurmann-Andersen
Darsteller
Björn Stein (Heikki) · Arja Saijonmaa (Hilma, seine Mutter) · Björn Sundquist (Taavi) · Sven Wolter (Matti)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Jugendfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren