Ein Lied für dich

Liebesfilm | Deutschland 1933 | 84 Minuten

Regie: Joe May

Ein berühmter italienischer Opern-Tenor lernt während einer Probe für sein Gastspiel an der Wiener Staatsoper ein apartes Wiener Mädel kennen. Die junge Frau nimmt seine Einladung in sein Separée nur an, um für ihren Verlobten, einen Kaffeehausmusiker, eine Empfehlung zu erwirken. Aber der Sänger ist längst selbst verliebt und unternimmt bis zum Happy-End in seiner Traumvilla am Mittelmeer zahlreiche Versuche, sie für sich zu gewinnen. Eine naiv-anspruchslose Kino-Romanze nach altem Traumfabrik-Klischee, gewürzt mit etwas Klamauk. Einige Opern-Arien und Schlager können Jan Kiepuras fehlendes Schauspieltalent kaum verdecken. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1933
Regie
Joe May
Buch
Irma von Cube · Ernst Marischka · Rudolf Bernauer
Kamera
Otto Kanturek · Bruno Timm
Musik
Walter Jurmann · Bronislaw Kaper
Schnitt
Konstantin Mick
Darsteller
Jan Kiepura (Ricardo Gatti) · Jenny Jugo (Lixie Hausner) · Ida Wüst (Tante Ida) · Ralph Arthur Roberts (Baron Kleeberg) · Paul Kemp (Charlie)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren