Oh, diese Tante

Komödie | DDR 1977/78 | 103 Minuten

Regie: Konrad Petzold

In der Fortsetzung von "Viechereien" erhält die schrullige, aber äußerst tierliebe Tante Alma einen Heiratsantrag. Zwar ist sie dem Bewerber gegenüber nicht abgeneigt, doch lehnt sie sein blutrünstiges Hobby - die Jagd - strikt ab. Der Mann, dem es sehr ernst mit seinem Antrag ist, gibt schließlich schweren Herzens seine Jagdleidenschaft auf und zieht sogar nach Berlin. Lustspiel des DDR-Fernsehens, das ganz auf die Skurrilität seiner Hauptdarstellerin Agnes Kraus setzt.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1977/78
Regie
Konrad Petzold
Buch
Otto Holub · Konrad Petzold
Kamera
Siegfried Mogel
Musik
Karl-Ernst Sasse
Schnitt
Thea Richter
Darsteller
Agnes Kraus (Alma Krause) · Fred Mahr (Dr. Kröpelin) · Wolfgang Penz (Heinz Rascher) · Marta Raslová (Jana Novak) · Fred Delmare (Krischan Hahnemann)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren