Das Herz Rußlands

Historienfilm | UdSSR 1970 | 98 Minuten

Regie: Vera Strojewa

Am 25. Oktober 1917 beginnt in Petrograd die letzte Etappe der revolutionären Kämpfe. Auch in Moskau bereitet man sich auf die entscheidende Auseinandersetzung vor. Da die Verbindungen zwischen den beiden Städten gestört sind, reist Viktor Nogin, ein Führer der Bolschewiki, in die russische Hauptstadt und gibt hier das Signal zum Kampf. Der Film bemüht sich um eine authentische Wiedergabe der Ereignisse jener Oktobertage.

Filmdaten

Originaltitel
SERZE ROSSII
Produktionsland
UdSSR
Produktionsjahr
1970
Regie
Vera Strojewa
Buch
Dmitri Wassiljew · Anna Kaplanjan
Kamera
Anatoli Egin
Musik
Dshiwan Michailow
Darsteller
Wladimir Tatossow (Swerdlow) · Alexander Gai (Dsershinski) · Sergej Desnizki (Nogin) · Wsewolod Kusnezow (Lichatschow) · Oleg Tabakow (Kusnezow)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Genre
Historienfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren