Drei unglaubliche Geschichten

Fantasy | USA 1986/87 | 68 Minuten

Regie: Joe Dante

Drei weitere von Spielbergs "Unglaublichen Geschichten", die mit dem Fantastischen und Unglaublichen in diversen Genre-Ausformungen spielen. 1. "The Greibble": Ein liebenswertes Comic-Monster entsteigt einem Kinderbuch, um einer Hausfrau das Leben schwer zu machen. 2. "Moving Day": Ein Junge bekommt offenbart, daß seine Eltern Außerirdische sind, die auf ihren Heimatplaneten "umziehen" müssen. 3. "Miscalculation": Ein versponnener Außenseiter erlebt Haarsträubendes mit einer Tinktur, die Fotografien zum Leben erweckt. In den Geschichten ist der Effekt bereits abgegriffen, geht es nur noch um Ulk und Grusel, inszeniert in abgegriffener Routine. (Vgl. auch: "Unglaubliche Geschichten") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
AMAZING STORIES 3
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1986/87
Regie
Joe Dante · Robert Stevens · Tom Holland
Buch
Mick Garris · Frank Kerr · Michael McDowell
Kamera
Robert Stevens · Vincent A. Martinelli · Charles Minsky
Musik
John Addison · David Shire · Phil Marshall
Darsteller
Hayley Mills · Justin Mooney · Stephen Geoffreys · Mary Ellen Trainor · Jon Cryer
Länge
68 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Fantasy
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren