Die große Kiste

Krimi | Frankreich 1965 | 101 Minuten

Regie: Alex Joffé

Ein kleiner Schaffner der Pariser Metro plant den perfekten Überfall auf einen Geldtransport. Als die Sache gedanklich gereift ist, schreibt er seine Vorgehensweise auf, findet aber keinen Verleger für sein Buch. Eine von sympathischen Darstellern getragene Kriminalparodie mit einem ironischen Finale. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
LA GROSSE CAISSE
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1965
Regie
Alex Joffé
Buch
Alex Joffé · Pierre Lévy-Corti · René Asseao · Gino Gil · Luc Charpentier
Kamera
Louis Page
Musik
Jean Marion
Darsteller
Bourvil (Louis Bourdin) · Paul Meurisse (Paul Filippi) · Daniel Ceccaldi (Pignol) · Françoise Deldick (Angélique) · Aimé de March (Gangster)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren