Das Wunder einer Nacht

- | Österreich 1979 | 100 Minuten

Regie: Konrad Sabrautzky

Mitte des 19. Jahrhunderts machen sich ein Musiklehrer und seine Nichte im Auftrag des Königs auf den Weg, um die Herkunft des weltweit bekannten Weihnachtsliedes "Stille Nacht, heilige Nacht" (Musik: Franz Gruber, Text: Josef Mohr) zu erforschen. Nach einjähriger Reise durch Leipzig, Prag und Wien finden sie durch einen kleinen Jungen in Salzburg schließlich eine Spur. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
DAS WUNDER EINER NACHT
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
1979
Regie
Konrad Sabrautzky
Buch
Knut Düver · Konrad Sabrautzky
Darsteller
Arno Assmann · Eva Orchers · Karin Baal · Brigitte Horney · Walter Richter
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren