Jugendfilm | USA 1994 | 132 Minuten

Regie: Spike Lee

Das Leben einer siebenköpfigen Schwarzenfamilie im Brooklyn der frühen 70er Jahre, gesehen mit den Augen der zehnjährigen Tochter. Nach dem Krebstod der Mutter zieht das Mädchen sich ganz in sich selbst zurück, ehe es sich entschließt, seinen Beitrag zum Zusammenhalt der Familie zu leisten. Spike Lee erinnert sich an den Ort seiner eigenen Kindheit: Die dramatischen Zuspitzungen und gewichtigen Problematiken früherer Filme fehlen, aber auch deren emotionale Dichte und Vielschichtigkeit. Die unspektakulären "Schnappschüsse" aus einem Familienalbum sprechen mehr den Verstand als die Gefühle an. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CROOKLYN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Spike Lee
Buch
Joie Lee · Cinqué Lee · Spike Lee
Kamera
Arthur Jaffa
Musik
Terence Blanchard · div. Songs
Schnitt
Barry Alexander Brown
Darsteller
Alfre Woodard (Carolyn) · Delroy Lindo (Woody) · David Patrick Kelly (Tony Eyes) · Zelda Harris (Troy) · Carlton Williams (Clinton)
Länge
132 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Jugendfilm | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren