Labyrinth - Liebe ohne Ausweg

Drama | USA/Kanada 1992 | 94 (gekürzt 86) Minuten

Regie: Max Fischer

Von Eifersucht getrieben, tötet ein Schriftsteller versehentlich einen vermeintlichen Nebenbuhler. Da er nun seine Identität verbergen muß, kann er den Erfolg seines unter Pseudonym veröffentlichten zweiten Werkes nicht genießen. Die wachsenden Spannungen zwischen ihm und seiner Geliebten führen zu einem Autounfall, den er selbst zwar schwer verletzt, das Fotomodell aber nicht überlebt. Einer ihrer Freunde baut ihn daraufhin in seine Rache-Geschichte ein. Eine nur ansatzweise reizvolle, allzu dialoglastige Romanverfilmung, deren Inszenierung keine Spannung erreicht.

Filmdaten

Originaltitel
ENTANGLED | LES VEUFS
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
1992
Regie
Max Fischer
Buch
Max Fischer · Michel Tureau
Kamera
Ennio Guarnieri
Musik
Jean-François Fabiano
Schnitt
Marie-Sophie Dubus
Darsteller
Judd Nelson (David) · Pierce Brosnan (Garavan) · Laurence Treil (Annabelle) · Roy Dupuis (Max)
Länge
94 (gekürzt 86) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 (gek. ab 16)
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren