Der Haudegen

Literaturverfilmung | Frankreich 1977 | 119 Minuten

Regie: Pierre Schoendoerffer

An Bord eines französischen Zerstörers, der eine Fischerei-Flotte nach Neufundland begleitet, erinnern sich einige Besatzungsmitglieder eines alten Waffenbruders, der unter dem Namen "Crabe-Tambour" bekannt und legendär war; jeder von ihnen war auf seine Weise einmal mit ihm verknüpft. Das komplexe Spiel mit verschiedenen Zeitebenen porträtiert Männer, deren Schicksal geprägt ist von der Situation Frankreichs am Ende der Kolonialzeit. Ein nostalgischer Rückblick auf eine Epoche, perfekt gespielt, mit Bildern von epischer Wucht und Schönheit inszeniert. (O.m.d.U.) - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
LE CRABE-TAMBOUR
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1977
Regie
Pierre Schoendoerffer
Buch
Pierre Schoendoerffer · Jean-François Chauvel
Kamera
Raoul Coutard
Musik
Philippe Sarde
Schnitt
Nguyen Long
Darsteller
Jean Rochefort (Der Kommandant) · Claude Rich (Der Arzt) · Jacques Perrin (Crabe-Tambour) · Jacques Dufilho (Der Chefmechaniker) · Odile Versois (Madame)
Länge
119 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren