Fischzüge

Komödie | DDR 1974 | 154 (2 Teile) Minuten

Regie: Günter Stahnke

Zwar kehrt ein Kapitän von seiner Fangreise schwer beladen heim, doch trotz guter Küche an Bord und der Aussicht auf reichliche Fangprämien laufen ihm die Leute weg. Er kommt zu dem Ergebnis, dass Fischerei wissenschaftlich betrieben werden muss, um die Fangreisen kurz zu halten, zumal er sich nach seiner Heimkehr selbst verliebt. Heiterer zweiteiliger Fernsehfilm über Sorgen und Freuden eines Seemanns.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1974
Regie
Günter Stahnke
Buch
Günter Stahnke
Kamera
Jürgen Lenz
Musik
Gerhard Honig
Schnitt
Thea Richter
Darsteller
Dietmar Richter-Reinick (Nipmerow) · Ewa Borowik (Monika) · Otmar Richter (Johannson) · Günter Schubert (Buberow) · Alfred Struwe (Nienhusen)
Länge
154 (2 Teile) Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren