Die Überlebende

Drama | DDR 1975 | 86 Minuten

Regie: Christian Steinke

Ein Schriftsteller, der über eine internationale Partisanengruppe im Zweiten Weltkrieg schreibt, trifft sich mit einer Zeitzeugin. Gemeinsam mit ihr sucht er die in Polen liegenden Orte des Geschehens auf; für die Frau werden Erinnerungen wach. Fernsehfilm nach der gleichnamigen Novelle von Kurt David.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1975
Regie
Christian Steinke
Buch
Christian Steinke
Kamera
Lothar Gerber
Musik
Gerhard Rosenfeld
Schnitt
Barbara Simon
Darsteller
Barbara Krafftówna (Teresa Gadomska, "Danuta") · Fred Düren (Schriftsteller) · Bozena Adamek (Danuta) · Erwin Berner (Bernhard) · Günter Naumann (Leo)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren