Blüten, Gauner und die Nacht von Nizza

Komödie | BR Deutschland/Frankreich 1966 | 89 Minuten

Regie: Jean-Paul Le Chanois

Gabin, Jürgens, Pulver, Paris und die Côte d'Azur als Handlungsträger einer Gauner-Komödie, in der ein naiver Sonntagsmaler und Rentner Falschgeld für den täglichen Bedarf produziert, seiner Sorgen jedoch durch einen Casino-Gewinn enthoben wird. Langweiliges Spießer-Porträt mit belanglosem Inhalt, dem auch ein guter Hauptdarsteller nichts abgewinnen kann. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
LE JARDINIER D'ARGENTEUIL
Produktionsland
BR Deutschland/Frankreich
Produktionsjahr
1966
Regie
Jean-Paul Le Chanois
Buch
Jean-Paul Le Chanois · François Boyer · Alphonse Boudard
Kamera
Walter Wottitz
Musik
Serge Gainsbourg
Schnitt
Emma Le Chanois
Darsteller
Jean Gabin (Tulipe) · Liselotte Pulver (Hilda) · Curd Jürgens (Baron Eduard) · Pierre Vernier (Noël) · Katrin Schaake (Patricia)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren