Blut für Dracula

Horror | Großbritannien 1965 | 90 Minuten

Regie: Terence Fisher

Der durch das Blut eines Ermordeten wiedererstandene Vampir Dracula wird mit Hilfe eines gegen den Aberglauben kämpfenden Abtes zur Strecke gebracht. Horrorfilm aus der genrebewährten britischen Hammer-Küche.

Filmdaten

Originaltitel
DRACULA - PRINCE OF DARKNESS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1965
Regie
Terence Fisher
Buch
John Sansom
Kamera
Michael Reed
Musik
James Bernard
Schnitt
James Needs
Darsteller
Christopher Lee (Dracula) · Barbara Shelley (Helen) · Andrew Keir (Shandor) · Francis Matthews (Charles) · Suzan Farmer (Diana)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f (fr. 16)
Genre
Horror

Heimkino

Die Standardausgabe enthält u.a. einen dt. untertitelbaren Audiokommentar von Christopher Lee, Barbara Shelley, Francis Matthews und Suzan Farmer sowie die Dokumentationen: "World of Hammer Dracula the undead" (25 Min.) und "World of Hammer Christopher Lee" (26 Min.). Die hochwertig aufgemachte Limited Edition-DVD besticht zudem durch den dt. Audiokommentar von Rolf Giesen, einen Audiokommentar von Uwe Sommerlad und Ulrike Wyche, die Super8-Fassung des Films (16:42 Min.) sowie ein informatives 20-seitiges Booklet. Die Limited Edition ist mit dem Silberling 2010 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Anolis/e-m-s (16:9, 2.35:1, Mono engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren