Thriller | Großbritannien 1993 | 85 Minuten

Regie: Vadim Jean

Bei der Untersuchung mehrerer Selbstmorde in einem Appartmenthaus stößt ein Polizist auf die Spur eines Psychopathen, den er schon vor Jahren verfolgte und dem auch seine Frau - durch einen Fehlschuß des Detektivs - zum Opfer fiel. Mit Hilfe einer Wissenschaftlerin gelingt es, den Täter einzukreisen. Ein thematisch reizvoller, effektsicherer Thriller, der aber auf der psychologischen Ebene weitgehend versagt, sein Heil in Genre-Zitaten sucht und zum Ende hin ziemlich blutig wird.

Filmdaten

Originaltitel
BEYOND BEDLAM
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1993
Regie
Vadim Jean
Buch
Rob Walker · Vadim Jean
Kamera
Gavin Finney
Musik
David A. Hughes · John Murphy
Schnitt
Liz Webber
Darsteller
Craig Fairbrass (Inspektor Terry Hamilton) · Keith Allen (Gilmour) · Anita Dobson (Judith) · Jesse Birdsall (Scott) · Elizabeth Hurley (Stephanie Lyell)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Thriller | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
One World Entertainment (FF, DS dt.)
DVD kaufen

Diskussion
In einem Appartementhaus sterben mehrere Menschen durch Selbstmord ohne erkennbares Motiv. Bei der Untersuchung der Fälle stößt ein Polizist auf die Wissenschaftlerin Stephanie, die in einem neurologischen Institut Untersuchungen mit Psychopathen durchführt. Einer der Kranken ist Gilmour, ein Massenmörder, bei des

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren