Johnny Larsen

Literaturverfilmung | Dänemark 1979 | 110 Minuten

Regie: Morten Arnfred

Ein junger Däne rebelliert 1952, inmitten der landesweiten Rezession, gegen die bestehenden Verhältnisse. Während sein Vater Anpassung predigt, erfährt er von anderer Seite Zuwendung, erkennt, daß auch er das Recht auf Selbstverwirklichung hat, und versucht, die positiven Möglichkeiten seines Lebens auszuloten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
JOHNNY LARSEN
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
1979
Regie
Morten Arnfred
Buch
Morten Arnfred · Jorgen Nelgaard
Kamera
Dirk Brüel
Musik
Toots Thieleman · Kasper Winding · Ole Arnfred
Darsteller
Allan Olsen (Johnny Larsen) · Frits Helmuth (Johnnys Vater) · Karl Stegger (Johnnys Großvater) · Hanne Ribens (Johnnys Mutter) · Berthe Qvistgaard (Johnnys Großmutter)
Länge
110 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren