Slam Dance

Krimi | USA 1987 | 99 Minuten

Regie: Wayne Wang

Ein junger Maler und Cartoonist gerät unvermittelt in eine mysteriöse Mord- und Korruptionsgeschichte, die sich um ein Edel-Bordell, hohe Persönlichkeiten und korrupte Politiker dreht, und soll als Sündenbock geopfert werden. Raffiniert zwischen Komik und Spannung pendelnder, perfekt inszenierter Kriminalfilm. Die üblichen Handlungselemente und Genremotive werden zu einer spielerischen Auseinandersetzung mit Rollentausch, Identitätswechsel und Verantwortlichkeiten genutzt. (Fernsehtitel: "Blondinen sterben früher") - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
SLAM DANCE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Wayne Wang
Buch
Don Opper
Kamera
Amir Mokri
Musik
Mitchell Froom
Schnitt
Lee Percy · Sandy Nervig
Darsteller
Tom Hulce (C.C. Drood) · Mary Elizabeth Mastrantonio (Helen Drood) · Adam Ant (Jim) · Judith Barsi (Bean) · John Doe (Gilbert)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren