Steel Will

Sportfilm | USA 1994 | 87 Minuten

Regie: Michael Dinner

Nach einem Sportunfall bleibt ein Footballstar vom Hals an abwärts gelähmt. Von den besten Chirurgen des Landes operiert, durchläuft er in den folgenden Monaten ein Rehabilitationsprogramm, das ihn nur mit größter Willensanstrengung wieder bewegungsfähig macht. Eine gelungene Mischung aus Sportfilm und Drama mit einer sympathischen Hauptfigur im Mittelpunkt. (Fernsehtitel: "Steel Will: Mit eisernem Willen") - Sehenswert ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
RISE & WALK: THE DENNIS BYRD STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Michael Dinner
Buch
John Miglis
Kamera
Timothy Suhrstedt
Musik
W.G. Snuffy Walden
Schnitt
James Austin Stewart
Darsteller
Peter Berg (Dennis Byrd) · Kathryn Morris (Angela) · Wolfgang Bodison (Jeff) · Dan Lauria (Coach) · Johann Carlo (Joanne)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 10.
Genre
Sportfilm | Drama

Diskussion
Ein Footballstar, seine Biografie! Dennis Byrd, der Farmerjunge aus Oklahoma, der seine Frau Angela beim Gottesdienst kennenlernte, wird eines Tages Verteidiger in einer berühmten New Yorker M

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren