Der demokratische Terrorist

Politthriller | Deutschland/Schweden 1992 | 95 Minuten

Regie: Pelle Berglund

Die letzten aktiven deutschen RAF-Terroristen suchen einen Schweden, der einen Terroranschlag auf die amerikanische Botschaft in Stockholm ausführen soll. Ein Agent wird mit dem Auftrag nach Hamburg geschickt, sich in die Gruppe einzuschleusen. Er beteiligt sich an Aktionen, muß aber gleichzeitig Kontakt zum Geheimdienst halten. Wird er enttarnt, bedeutete das seinen Tod. Dritte Folge einer Reihe von Polit-Thrillern um den Agenten Carl Hamilton (vgl. "Coq Rouge").

Filmdaten

Originaltitel
DEN DEMOKRATISKE TERRORISTEN
Produktionsland
Deutschland/Schweden
Produktionsjahr
1992
Regie
Pelle Berglund
Buch
Hans Iveberg
Kamera
Erling Thurmann-Andersen
Musik
Björn Jason Lindh
Schnitt
Sylvia Ingemarsson · Christin Loman
Darsteller
Stellan Skarsgård (Carl Hamilton) · Katja Flint (Monika) · Ulrich Tukur (Siegfried) · Susanne Lothar (Friederike) · Heikko Deutschmann (Martin)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Genre
Politthriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren