Die Flucht zum Hexenberg

Science-Fiction | USA 1975 | 90 Minuten

Regie: John Hough

Zwei Waisenkinder mit übernatürlichen Kräften, die sich ihrer außerirdischen Abstammung nicht bewußt sind, werden von den Häschern eines Industriemagnaten gejagt, der sie für seine finsteren Absichten einspannen will. Ihre Flucht führt zu einem entlegenen Berg, der auch das Geheimnis ihrer Herkunft birgt. Erfolgreiche, überaus sentimentale Familiengeschichte nach Disney-Routine im Gewand eines Science-Fiction-Films für Jugendliche. (Neuverfilmung: "Die Jagd zum magischen Berg", 2008) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
ESCAPE TO WITCH MOUNTAIN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1975
Regie
John Hough
Buch
Robert Malcolm Young
Kamera
Frank Phillips
Musik
Johnny Mandell
Schnitt
Robert Stafford
Darsteller
Eddie Albert (Jason) · Ray Milland (Aristotle Bolt) · Donald Pleasence (Deranian) · Kim Richards (Tia) · Ike Eisenmann (Tony)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Science-Fiction | Jugendfilm | Fantasy | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren