Das schafft die nie!

Biopic | Deutschland 1994 | 94 Minuten

Regie: Lih Janowitz

Spielfilm nach der authentischen Biografie einer Berlinerin, die nach schwieriger Kindheit und Jugend eine kriminelle Karriere als Drogenkonsumentin und -händlerin sowie als Prostituierte zur Beschaffung des Geldes für das Rauschgift durchläuft. Dank ihres eisernen Willens gelingt ihr im Alter von 25 Jahren trotz widriger Umstände und fortdauernder Entmutigung durch ihre Umgebung ein grundlegender Wandel: sie stellt sich der Polizei, schafft Entzug und Bewährung, macht das Abitur und beginnt ein Biologie-Studium.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1994
Regie
Lih Janowitz
Buch
Lih Janowitz
Kamera
Evelyne Stähelin
Schnitt
Katja Dringenberg
Darsteller
Claudia Michelsen (Rita) · Andreas Herder (Sigi) · Jürgen Elbers (Paul) · Dieter Pfaff (Ritas Vater) · Angelika Waller (Ritas Mutter)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Genre
Biopic | Frauenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren