Wintermelodie

Komödie | Österreich/Frankreich 1949 | 90 Minuten

Regie: Eduard Wieser

Vier junge Skimeister aus Österreich, Frankreich, der Schweiz und aus den USA verlieben sich in eine attraktive französische Skiläuferin. Um ihr Herz zu gewinnen, orientieren sie sich alle an einem "Ratgeber"-Buch mit dem Titel "Glück bei den Frauen", ohne zu wissen, daß dies von einer Frau geschrieben wurde, die bald auch eine Rolle in dem Liebesreigen spielt. Eine anspruchslose Wintersportkomödie mit Außenaufnahmen von Kitzbühel, Zürs, Braunschweigerhütte, St. Anton und Seefeld. Unter dem Titel "Les Amours de Blanche-Neige" entstand zeitgleich eine französische Version mit anderen Hauptdarstellern. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WINTERMELODIE
Produktionsland
Österreich/Frankreich
Produktionsjahr
1949
Regie
Eduard Wieser
Buch
Hete Schubring-Wieser · E. Eplenius · J. Bonnardier
Kamera
Walter Riml · Hannes Staudinger
Musik
Willy Schmidt-Gentner · André Guillou
Darsteller
Ilse Peternell · Rudolf Brix · Franz Eichberger · Ekkehard Arendt · Rudi Matt
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren