Nich' mit Leo

Komödie | Deutschland 1994 | 93 Minuten

Regie: Ralf Gregan

Ein aus Afrika zurückgekehrter Missionar wird von seinem Zwillingsbruder, einem Bordellbesitzer, gekidnappt und mit Sex-Videos erpreßt, weil er dessen "Geschäft" schließen will. Schließlich schlüpft der Bordellchef in die Soutane und schockiert mit unkonventionellen Methoden und Sprüchen die Gemeinde. Als noch ein aus der Fremdenlegion entflohener Halbbruder der beiden auftaucht, der sich als "Seitensprung" des Bischofs während seiner Studentenzeit entpuppt, gibt es ein turbulentes Finale im Bordell. Ein auf Spielfilmlänge gestreckter "Herrenwitz". Der zotige Klamauk wird nur selten von originellen (Bild-)Einfällen durchbrochen, und dem Hauptdarsteller fehlt jedes Talent. Ein ebenso öder wie ärgerlicher Film.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1994
Regie
Ralf Gregan
Buch
Jürgen von der Lippe
Kamera
Michael Steinke
Musik
Günther Fischer
Schnitt
Susanne Schett
Darsteller
Jürgen von der Lippe (Charly/Wilhelm/Leo) · Cornelia Corba (Rosi) · Christiane Brammer (Elisabeth) · Karsten Speck (Fred) · Harald Schmidt (Bischof)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren