Tochter der Finsternis

Krimi | Großbritannien 1948 | 91 Minuten

Regie: Lance Comfort

Ein äußerst zurückhaltend bebildertes Kriminalmelodram um eine mörderische junge Nymphomanin, die als Haushälterin des Pfarrers in einem kleinem irischen Dorf lebt. Nach der Verführung und Ermordung einiger Männer stellt eine Dorfbewohnerin der Täterin eine Falle. Elegant inszeniert, bemerkenswert vor allem durch die Darstellung der psychotischen "femme fatale". (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
DAUGHTER OF DARKNESS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1948
Regie
Lance Comfort
Buch
Max Catto
Kamera
Stanley Pavey
Musik
Clifton Parker
Schnitt
Lito Carruthers
Darsteller
Anne Crawford (Bess Stanforth) · Maxwell Reed (Dan) · Siobhan McKenna (Emily Beaudine) · George Thorpe (Mr. Tallent) · Barry Morse (Robert Stanforth)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi | Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren