Netz der Vergangenheit

Thriller | Italien/Frankreich 1992 | 92 Minuten

Regie: Cristina Comencini

Ein erfolgreicher Rechtsanwalt untersucht den Tod eines jungen Mannes, der, während er auf ihn wartete, aus dem Fenster sprang. Bei seinen Nachforschungen findet er heraus, daß der Unbekannte 1976 als Terrorist verurteilt wurde, dann aber aus der Haft fliehen konnte. Außerdem stößt er auf ein Doppelspiel, das auch mit ihm betrieben wird. Ein gut entwickelter Thriller mit überzeugenden Darstellern, der sich vor dem Hintergrund der politischen Gewalt in Italien entfaltet. (Früherer Fernsehtitel: "Das Ende ist bekannt")

Filmdaten

Originaltitel
LA FINE E NOTA
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1992
Regie
Cristina Comencini
Buch
Suso Cecchi d'Amico · Cristina Comencini
Kamera
Dante Spinotti
Musik
Claudio Capponi · Alessio Vlad
Schnitt
Nino Baragli
Darsteller
Fabrizio Bentivoglio (Bernardo) · Valérie Kaprisky (Maria/Mia) · Mariangela Melato (Elena Malva) · Carlo Cecchi (Cervello) · Massimo Wertmüller (Carlo Piane)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16 (DVD auch JK)
Genre
Thriller | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
X-Rated (1.60:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren