The Club

Horror | Kanada 1993 | 93 Minuten

Regie: Brenton Spencer

Ein Schulklasse veranstaltet eine mittelalterliche Party in einem Schloß und erlebt grausige Überraschungen mit einem "Gast", der zu einem "Club" von Geistern gehört, der aus Mördern und Selbstmördern besteht. Die Geister können die Zeit anhalten und in dem "Freiraum" über die Zukunft entscheiden. Aus den Elementen von Schülerfilm, Gruselfilm und einer aufgesetzten Moral zusammengeflickt, kann der Film nur anfänglich durch einige reizvolle Bilder Atmosphäre erzeugen, bevor er in einem recht häßlichen Brei aus Spezialeffekten und Schocksequenzen versinkt.

Filmdaten

Originaltitel
THE CLUB
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1993
Regie
Brenton Spencer
Buch
Robert C. Cooper
Kamera
Curtis Peterson
Musik
Paul Zaza
Schnitt
Michael McMahon
Darsteller
Joel Wyner (John) · Andrea Roth (Amy) · Zack Ward (Kyle) · Kelli Taylor (Lisa) · Rino Romano (Evan)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror
Diskussion
Um Mittemacht wird es in altertümlichen, burgartigen Schlössern unheimlich - auch und gerade, wenn dort eine Schulklasse eine Mittelalter-Party veranstaltet. In diesem Fall verschwindet um 24.00 Uhr fast die gesamte Gesellschaft, nur einige Schüler und ein Lehrer bleiben zurück und

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren