Flitterwochen auf Hawaii

Komödie | USA 1989 | 90 Minuten

Regie: Mollie Miller

Ein Vater von Drillingen reist mit seiner Verlobten und den Kindern nach Hawaii, um eine Erbschaft anzutreten. Vierte Fortsetzung der "Parent Trap"-Komödien, die das Rezept ihrer Vorgänger, Verwechslungen von Kindern sowie amouröse Verwicklungen der Eltern, ein weiteres Mal variiert. (Titel der übrigen Filme: "Die Vermählung ihrer Eltern geben bekannt", "Nikki und Mary - Die 5-Minuten-Ehe", "Ein Zwilling kommt selten allein") - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
PARENT TRAP: HAWAIIAN HONEYMOON | HAWAIIAN HONEYMOON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Mollie Miller
Buch
John McNamara
Kamera
Michel Hugo
Darsteller
Hayley Mills (Susan/Sharon) · Barry Bostwick (Jeffrey Wyatt) · John M. Jackson (Ray) · Leanna Creel (Lisa) · Monica Creel (Jessie)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren